Seitenmarkise

Haben Sie sich nicht auch schon einmal gewünscht, dass Ihr Nachbar nicht immer auf die Terrasse blickt, wenn sie gerade ein Sonnenbad nehmen? Stört Sie die tiefstehende Sonne oder zieht der Wind durch Ihre Terrasse? Diese Probleme lassen sich ganz einfach durch eine Seitenmarkise lösen. Diese Art von Markise ist einfach in der Bedienung, passend zu jeder unserer Terrassenmarkisen und ist von unbezahlbarem Wert.

Varianten der Seitenmarkise

Der Griff der Seitenmarkise kann entweder an einer Wand befestigt werden oder wir liefern einen Haltepfosten. Es gibt für fast jede Situation die passende Lösung.

Markisenstoff

Der eigentliche Grund für die Einzigartigkeit jeder Markise ist die schier unendliche Auswahl an verschiedenen Markisenstoffen. Unsere Markisen werden mit unterschiedlichen Stoffen bespannt. Wir unterscheiden dabei 2 Gruppen: Acryl und Polyester. Die Typen unterscheiden sich in der Haptik, dem Glanz und dem Leuchten. Das Entscheidende an einem Stoff ist, dass er Ihnen gefällt und optisch zum Haus passt.
Die Farbe des Markisenstoffes ist entscheidend dafür, ob es unter der Markise kühl oder angenehm warm ist. Die Qualität des Stoffes ist ausschlaggebend dafür, ob die Markise auch nach einigen Jahren noch optisch ansprechend ist; d.h., sehr gute Qualität minimiert den Verschmutzungsgrad der Markise durch Regen, Kälte und oftmaligen Ein- und Ausfahren.

Mehr zu Seitenmarkisen

Kontakt und Öffnungszeiten
Unsere Öffnungszeiten
Montag: 9:00 - 12:00
Dienstag: 9:00 - 12:00
Mittwoch: 9:00 - 12:00
Donnerstag: 9:00 - 12:00
Freitag: 9:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Samstag: 9:00 - 12:00