Markise für Terrasse & Balkon

Markisen bieten im Vergleich zu Sonnenschirmen durch ihre größeren Flächen einen optimalen Sonnenschutz. Sie lassen sich automatisch einfahren und verschmelzen dadurch mit der Fassade, sodass das Haus einen optischen Aufputz erhält. Ein hochwertiges Markisentuch hält die Sonneneinstrahlung effizient ab und garantiert Ihnen ein angenehmes Wohlfühlklima auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon. Am Abend speichert die Markise die Wärme und schützt die Terrasse vor dem Auskühlen. Die Sommerabende werden dank unserer Markisen verlängert und die Terrasse wird zu einem neuen Wohnraum, einem Wohlfühlort im Freien.

Markisen-Varianten

Wir unterscheiden 3 Typen von Markisen:

Kassettenmarkise

Das Tuch und die Arme sind von einer Kassette umschlossen und sind dadurch vollkommen geschützt.

Halbkassettenmarkise

Das Tuch nicht aber die Arme sind geschützt.

Offene Markise

Offene Markisen bieten weder Schutz für das Tuch noch für die Arme und ist somit die preisgünstigere Variante.

Markisenstoff - Das Herz der Markise

Der eigentliche Grund für die Einzigartigkeit jeder Markise ist die schier unendliche Auswahl an verschiedenen Markisenstoffen. Unsere Markisen werden mit unterschiedlichen Stoffen bespannt. Wir unterscheiden dabei 2 Gruppen: Acryl und Polyester. Die Typen unterscheiden sich in der Haptik, dem Glanz und dem Leuchten. Das Entscheidende an einem Stoff ist, dass er Ihnen gefällt und optisch zum Haus passt.

Die Farbe des Markisenstoffes ist entscheidend dafür, ob es unter der Markise kühl oder angenehm warm ist. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an uns.

Die Qualität des Stoffes ist ausschlaggebend dafür, ob die Markise auch nach einigen Jahren noch optisch ansprechend ist; d.h., sehr gute Qualität minimiert den Verschmutzungsgrad der Markise durch Regen, Kälte und oftmaligen Ein- und Ausfahren.

Technische Extras für Markisen

Eine Markise ist eine Spielwiese für jeden technikbegeisterten Hausbewohner. Von Heizstrahlern über Beleuchtung bis hin zu integrierten Soundanlagen bei Markisen sind kaum Grenzen gesetzt.
Zu beachten ist, dass diese Extras nicht in allen Markisen integriert sind. Wenden Sie sich einfach an uns und lassen Sie sich in die Welt der technischen Markisenextras entführen!

Ein wesentlicher Punkt ist die Befestigung der Markise am Haus. Durch neue Bauweisen (z.B.: Dämmungen) gibt es einige Punkte zu beachten. Für uns ist daher ein Beratungsgespräch unerlässlich, die fachgerechte Montage durch geschultes Personal ein Muss und Produkte, die nur den höchsten Qualitätsstandards genügen, eine Pflicht.

Markisen gibt es bis zu maximal 7 Meter Breite und eine Ausladung von maximal 4 Metern. Markisen können mit Kurbel wie auch mit Motor betrieben werden. Wenden Sie sich an uns und wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten, die konkret für SIE bestehen.

Mehr zu Markisen ...

Referenz: Markise & zipScreen

Kontakt und Öffnungszeiten
Unsere Öffnungszeiten
Montag: 9:00 - 12:00
Dienstag: 9:00 - 12:00
Mittwoch: 9:00 - 12:00
Donnerstag: 9:00 - 12:00
Freitag: 9:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Samstag: 9:00 - 12:00